+++ EILT +++ Schwarz-Grün in Hessen krachend abgewählt! AfD nun klar in allen Landtagen vertreten! +++ TEILEN +++

Er war einer der letzten Merkel-Unterstützer: Volker Bouffier (CDU)

Nach ersten Trendrechnungen verliert die Union bei der Landtagswahl in Hessen in nie dagewesener Weise. Nur noch 27 Prozent stimmten für die CDU. Wie erwartet auf Rang 2 Bündnis90/Die Grünen mit einer satten Steigerung auf 19 Prozent. Die Zukunft von Thorsten Schäfer-Gümbel ist nach dem SPD-Debakel völlig offen. Zweistellig erstmals in den Landtag ein zieht die AfD und löscht damit den letzten verbliebenen „weißen Fleck“ auf der politischen Landkarte. Die FDP verbessert sich etwas im Vergleich zu 2013, während Die Linke sich etabliert.

Soweit die ersten Zahlen in Kürze.

4 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.