Von Storch demaskiert Familienministerin Barley (SPD)

Keine ruhige Minute läßt die AfD im Parlament den GROssKOtzen, die schon länger dort sitzen. Diesmal wurde Bundesfamilienministerin Katarina Barley (SPD) nebst Genossen als gewaltunterstützend entlarvt.

Spitzengrüne und -linke natürlich auch, wie sollte es anders sein. Es ist die Pflicht der Alternativen, das jetzt auch im Bundestag anzuprangern, zumal ihr Parteifreund Gottschalk nun von gedungenen Schergen ernsthaft verletzt wurde, was klammheimliche bis unverhohlene Freude bei den Altparteien und Auftraggebern auslöste.

 

3 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.