Schwerer englischer Schlag gegen Merkel!

Na wer sagt’s denn. Allen Unkenrufen zum Trotz haben die Briten die Nerven behalten und dem Merkelismus eine klare Absage erteilt. Juncker, Schulz und die irre Kanzlerin scheinen wie paralysiert, ebenso unsere Staatsmedien. Richtig so. Man merkt regelrecht, wie sie ihre Propagandakoordinaten erst an die neue Situation anpassen müssen.

Jubel in England. Britannien ist frei.

Dennoch werden unsere MSM in den nächsten Monaten und vielleicht Jahren nichts unversucht lassen, die Situation auf der Insel schlechter darzustellen, als sie ist. Und die Lage in der Rest-EU natürlich nur noch rosig, damit kein weiteres Land mehr abspringt.

Könnte lustig werden.

 

Advertisements